DIY-Geschenkhüllen

Was, morgen ist schon Heiligabend? Und die Geschenke sind noch nicht eingepackt? Na dann, aber dalli – oder wie wir hier in meiner Heimat sagen: „Alla hopp!“.

Ich habe meine Geschenke schon alle diese Woche eingepackt – bereits am Dienstag war ich so fleißig, bzw. hatte mir einfach vorgenommen, dieses Jahr nicht alles auf den letzten Drücker zu machen. Über meinen Tatendrang bin ich auch froh, denn heute steht eine ganz andere Sachen auf meiner To-Do-Liste: die Zubereitung eines vorweihnachtlichen Drei-Gänge-Menüs. So werden wir heute schon die Festtage gemütlich einstimmen… und tja, irgendwann musste ich ja auch meinen Wetteinsatz von meinem verlorenenen WM-Tippspiel einlösen. Bevor ich mich jetzt jedoch in die Küche begebe, möchte ich euch noch ein paar Zeilen mit Ideen schreiben , wie ihr eure Geschenke ganz individuell und persönlich einpacken könnt. „DIY-Geschenkhüllen“ weiterlesen

Advertisements

Meine Top 5 Weihnachtstraditionen

Heute ist der 4. Advent und mal wieder Zeit für einen Weihnachts-Blogeintrag. 

Jeder hat sie und jeder möchte wohl nur ungern auf sie an Weihnachten verzichten: die eigenen familiären Traditionen. Ich möchte euch an dieser Stelle meine eigenen Top 5 Weihnachtstraditionen vorstellen, die für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu gehören. „Meine Top 5 Weihnachtstraditionen“ weiterlesen

Last-Minute Weihnachtsdekoration

Oh Tannenzweig, oh Tannenzweig – Last-Minute-Weihnachtsdekoration.

Wie kann ich meine Wohnung schnell und einfach weihnachtlich schmücken? Dafür benötigst du einfach einen Tannenzweig – schnapp dir hierfür eine Gartenschere und marschiere in den Wald, hole dir einen Zeig vom Blumenladen oder kaufe dir einen Dekorationszweig bei bekannten Läden, wie z.B. bei Depot. Letzteres habe ich gewählt. „Last-Minute Weihnachtsdekoration“ weiterlesen

Gestoffte Weihnachtsgans

Die Weihnachtsgans gehört für mich einfach dazu – ohne sie wäre Weihnachten nicht wirklich Weihnachten. Im letzten Jahr konnten wir jedoch nicht als komplette Familie gemeinsam die Feiertage verbringen. Deswegen habe ich beschlossen für solche Fälle eine Weihnachtsgans zu nähen – also eine Weihnachtsgans für alle Fälle. Und wer hat die Weihnachtsgans lieber als mein Bruder? Bernadette, wie wir sie nennen, habe ich nach dieser makerist-Anleitung von Anja und Janine von Lieblingsplatzinberlin (für 5,50 EUR genäht und ausgestopft. „Gestoffte Weihnachtsgans“ weiterlesen

Update 2: Geschenke für Dich

Nun war es in den vergangenen Tagen auf diesem Blog etwas ruhiger zugegangen. Und das aus zwei einfachen Gründen. Zum einem hatte ich das Vergnügen noch eine vorweihnachtliche Klausur zu schreiben (und so hatte das Lernen Vorrang) und zum anderen war ich natürlich – wie ihr sicherlich auch – mit den Weihnachtsgeschenken beschäftigt. Diese meine gestalterischen Ideen, die sogar großteils gelungen sind ( 🙂 ), zeige ich euch im kommenden Jahr. „Update 2: Geschenke für Dich“ weiterlesen

24 Geschenke für Dich

Morgen ist der 1. Dezember… und wer denkt da nicht an einen Adventskalender? Ich tue es auf jeden Fall und freue mich schon riesig auf meinen IKEA-Adventskalender (und auch darüber, dass ich in diesem Jahr noch einen ergattern konnte, bevor er restlos ausverkauft war!).

Der Gedanke, jedes Jahr für eine andere besondere Person einen Weihnachtskalender zu gestalten, ist mir im vergangenen Jahr gekommen. Im letzten November tütete ich zum zweiten Mal in Folge – zur Überraschung des Beschenkten – 24 Kleinigkeiten ein und dachte, dass ich mir dies zur Tradition machen könnte. Schon als Kind liebte ich es mir besondere Kalender für die Adventszeit auszudenken und meiner Familie zu schenken. „24 Geschenke für Dich“ weiterlesen