Freebie: Textildruck auf 40×40 Kissen

Ich bin noch ganz aus dem Häuschen. Für mich ist es fast ein Wunder – für andere sicherlich nur reine Chemie – aber ich kann einfach nur staunen!

 „Was Gott tut, ist groß und gewaltig, niemand kann es begreifen; seine Wunder sind unzählbar.“ Hiob 5,9
Denn wusstet ihr, dass man mit bestimmten ätherischen Ölen Textilstoffe bedrucken kann?

„Freebie: Textildruck auf 40×40 Kissen“ weiterlesen

Advertisements

Gutachten: Meister-Laminat

Dieser Blogpost beinhaltet eine Bewertung für Produkte der Firma MEISTER. Das Produkt wurde mir kostenfrei über Wohnidee-Scouts im Rahmen eines Losverfahrens zur Verfügung gestellt. Meine Bewertung und Meinung über das Produkt sind unvoreingenommen.

Wem über die Feiertage die Idee gekommen ist, sein gemütliches Heim noch gemütlicher zu gestalten oder wem einfach das Osterlamm oder der gute Rotwein dazu während des Festessens auf den hellen Teppich gefallen ist, für den stelle ich heute das Laminat von MEISTER vor. Denn vor einer ganzen Weile haben wir gewonnen! Naja, nicht wirklich gewonnen, aber wir wurden ausgewählt. Ausgewählt um 25 m² Meister-Laminat zu testen. „Gutachten: Meister-Laminat“ weiterlesen

4 Tipps für ein effektives Entrümpeln

Wenn die Finger schmerzen, der Rücken sich über das weiche Bett freut und sich vor der Wohnungstür Kisten voller aussortierter Dinge sammeln – dann sind dies Zeichen dafür, dass ich es mal wieder gewagt habe die Wohnung zu optimieren.

Wer Reichtum liebt, wird keinen Nutzen davon haben. Das ist auch eitel. Mehrt sich das Gut, so mehren sich, die es verzehren; und was hat sein Besitzer davon als das Nachsehen? (Prediger 5, 9+10)

„4 Tipps für ein effektives Entrümpeln“ weiterlesen

Vor der Tür: Osterzeit

Hallo ihr Lieben,

als wir in unsere Wohnung einzogen, war mir klar, dass ich den Bereich vor unserer Wohnungstür verschönern muss. Vielleicht habt auch ihr ein eher tristeres Treppenhaus, aber möchtet, dass eure Gäste sich schon vor eurer Wohnungstür willkommen geheißen fühlen. Dann seid ihr hier richtig, denn ab sofort werde ich euch immer wieder saisonale Dekorationsmöglichkeiten „Vor der Tür“ zeigen.

Du lädst mich ein und deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du begrüßt mich wie ein Hausherr seinen Gast und füllst meinen Becher bis zum Rand. Deine Güte und Liebe begleiten mich Tag für Tag; in deinem Haus darf ich bleiben mein Leben lang. (Psalm 23,5-6)

„Vor der Tür: Osterzeit“ weiterlesen

Freebie: Wandkalender 2017

Die aber die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Jesaja 40, 31

Guten Morgen neues Jahr!

Na gut, für diesen Satz bin ich etwas spät dran… für die meisten vons heißt es schon längst wieder Alltag, Arbeit und Uni. Auch mich hat der Januar schon fest mit seiner To-Do-Liste im Griff. Aber gerade jetzt sitze ich noch gemütlich auf der Coach, trinke meinen Kaffee und beobachte die Kinder, die sich mit Schneebällen in der Hand und dicken Mützen auf dem Kopf auf den Weg zur Schule machen. „Freebie: Wandkalender 2017“ weiterlesen

DIY-Geschenkhüllen

Was, morgen ist schon Heiligabend? Und die Geschenke sind noch nicht eingepackt? Na dann, aber dalli – oder wie wir hier in meiner Heimat sagen: „Alla hopp!“.

Ich habe meine Geschenke schon alle diese Woche eingepackt – bereits am Dienstag war ich so fleißig, bzw. hatte mir einfach vorgenommen, dieses Jahr nicht alles auf den letzten Drücker zu machen. Über meinen Tatendrang bin ich auch froh, denn heute steht eine ganz andere Sachen auf meiner To-Do-Liste: die Zubereitung eines vorweihnachtlichen Drei-Gänge-Menüs. So werden wir heute schon die Festtage gemütlich einstimmen… und tja, irgendwann musste ich ja auch meinen Wetteinsatz von meinem verlorenenen WM-Tippspiel einlösen. Bevor ich mich jetzt jedoch in die Küche begebe, möchte ich euch noch ein paar Zeilen mit Ideen schreiben , wie ihr eure Geschenke ganz individuell und persönlich einpacken könnt. „DIY-Geschenkhüllen“ weiterlesen

Meine Top 5 Weihnachtstraditionen

Heute ist der 4. Advent und mal wieder Zeit für einen Weihnachts-Blogeintrag. 

Jeder hat sie und jeder möchte wohl nur ungern auf sie an Weihnachten verzichten: die eigenen familiären Traditionen. Ich möchte euch an dieser Stelle meine eigenen Top 5 Weihnachtstraditionen vorstellen, die für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu gehören. „Meine Top 5 Weihnachtstraditionen“ weiterlesen

Last-Minute Weihnachtsdekoration

Oh Tannenzweig, oh Tannenzweig – Last-Minute-Weihnachtsdekoration.

Wie kann ich meine Wohnung schnell und einfach weihnachtlich schmücken? Dafür benötigst du einfach einen Tannenzweig – schnapp dir hierfür eine Gartenschere und marschiere in den Wald, hole dir einen Zeig vom Blumenladen oder kaufe dir einen Dekorationszweig bei bekannten Läden, wie z.B. bei Depot. Letzteres habe ich gewählt. „Last-Minute Weihnachtsdekoration“ weiterlesen

Gestoffte Weihnachtsgans

Die Weihnachtsgans gehört für mich einfach dazu – ohne sie wäre Weihnachten nicht wirklich Weihnachten. Im letzten Jahr konnten wir jedoch nicht als komplette Familie gemeinsam die Feiertage verbringen. Deswegen habe ich beschlossen für solche Fälle eine Weihnachtsgans zu nähen – also eine Weihnachtsgans für alle Fälle. Und wer hat die Weihnachtsgans lieber als mein Bruder? Bernadette, wie wir sie nennen, habe ich nach dieser makerist-Anleitung von Anja und Janine von Lieblingsplatzinberlin (für 5,50 EUR genäht und ausgestopft. „Gestoffte Weihnachtsgans“ weiterlesen

Kamerastativ mal anders

Als ich bei Lualhomemade zum ersten Mal von diesem Kamerastativ gelesen habe, wollte ich mir auch gleich solch eines machen. Ich habe es am Ende dann aber doch gar nicht selbst behalten, sondern anlässlich des Geburtstags meiner Cousine – Happy Birthday! – weiterverschenkt.

Wie funktioniert der Bean Bag? Durch die „Beans“ passt sich das Kissen dem unebenen Untergrund perfekt an. So kann fotografiert werden, ohne dass es zu schrägen Bildern kommt. „Kamerastativ mal anders“ weiterlesen