Freebie: Textildruck auf 40×40 Kissen

Ich bin noch ganz aus dem Häuschen. Für mich ist es fast ein Wunder – für andere sicherlich nur reine Chemie – aber ich kann einfach nur staunen!

 „Was Gott tut, ist groß und gewaltig, niemand kann es begreifen; seine Wunder sind unzählbar.“ Hiob 5,9
Denn wusstet ihr, dass man mit bestimmten ätherischen Ölen Textilstoffe bedrucken kann?

Ich habe es schon im großen Werkbuch des Shabby Chic gelesen, wollte es auch irgendwann einmal selbst ausprobieren – getraut habe ich mich jedoch erst vor ein paar Wochen. Aber lasst mich von Beginn an erzählen: Es stand mal wieder eine Hochzeit vor der Tür und ein Geschenk muss her. Im vergangenen Sommer hatte ich bereits eine Mini-Blogserie zum Thema Hochzeitsgeschenke erstellt – erinnert ihr euch? #Hochzeitsauto #Hochzeitskerze #Liebesorte
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Also ein Geschenk. Nicht zu teuer, da wir nur zur Trauungszeremonie gingen – aber ein nettes Mitbringsel sollte es dennnoch sein – und zudem noch persönlich. Im Internet sah ich vor einer ganzen Weile Kissenbezüge, die es mir angetan haben. Sie waren verziert mit Lifestyle-Sprüchen oder Bibelversen. „Okay, das wäre doch eine Idee für ein Hochzeitsgeschenk“, dachte ich mir. Gesagt getan: Ich gelang also über familiäre Verbindungen an den Trauspruch des Brautpaares (den man normalerweise nicht gerne im Voraus herausgibt) und überlegte nun, wie ich weiter vorgehe. Ich hatte zwei Möglichkeiten: Entweder hätte ich das Kissen online oder bei einer örtlichen Druckerei bestellen können oder aber ich versuchte es mit der eigenen Kreativität. Und dieser Blogpost würde sicherlich nicht existieren, hätte ich mich nicht für die zweite Möglichkeit entschieden. Das stellte mich aber vor Schwierigkeiten:
  1. Meine bisherigen Versuche mit Pinsel einen ansehlichen Schriftzug auf Stoff zu  bringen, scheiterten erbärmlich.
  2. Einen Tintenstrahldrucker habe ich nicht, sodass ich mit Hilfe einer Transferfolie den Schriftzug auf den Stoff drucken hätte können.
  3. Wie also bekomme ich den Trauspruch auf den Kissenbezug?

Ich erinnerte mich an die Lavendel-Öl-Druck-Methode. Einen Baumwollkissenbezug hatte ich schon, nur jedoch kein Lavendel-Öl. Ich klickte mich also durch diverse Blogs und Vlogs auf der Suche nach einen Hinweis, ob diese Textildruck-Methode nicht auch mit einem anderen ätherischen Öl funktioniert. Fehlanzeige! „Egal“, dachte ich mir und war einfach zu faul, um in den nächsten Drogeriemarkt zu laufen. Stattdessen lief ich ins Bad und holte meine Olbas-Erkältungstropfen aus dem Medikamentenschrank. An dieser Stelle möchte ich keine Werbung machen, sondern nenne den Markennamen nur, um meine Anleitung so ehrlich wie möglich zu erläutern. Und tatsächlich – auch diese Öltropfen sind für den Textildruck geeignet!

Aber wie genau funktioniert der eigentlich? Wie genau habe ich den Trauspruch des Brautpaares „Die Liebe wird niemals vergehen.“ (1. Korinther 13,8) auf das Kissen bekommen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. Material:

  • Lavendel-Öl (oder Olbas-Tropfen)
  • Pinsel
  • Malerkrepp
  • Backpapier
  • Löffel oder eine kleine Teigrolle
  • spiegelverkehrter Schriftzug auf normalen Papier – ACHTUNG: ausgedruckt mit einem Laserdrucker. Den Schriftzug gibt es hier als Download für euch als Freebie und passt für ein 40x40cm großes Kissen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2. Lege den ausgedruckten Schriftzug auf den Stoff und fixiere das Papier mit Malerkrepp. Achte dabei darauf, ob es bei deinem Stoff oben oder unten gibt – bei einem Kissenbezug solltest du darauf achten, in welche Richtung der Reißverschluss ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3. Lege das Backpapier unter den Stoff, denn jetzt wird`s ölig! Gebe zunächst wenige Tropfen auf die Stellen, an denen der Schriftzug verborgen ist. Durch das Öl wird das Papier schnell durchsichtig. Streiche das Öl mit Hilfe des Pinsels aus, sodass der gesamte Schriftzug sichtbar wird. Tropfe eventuell weiteres Öl auf das Papier, sodass es sich zwar keine Pfützen bilden, aber das Papier gut durchsogen ist. Ich habe hierfür lieber den kleinen Schulpinsel genutzt, da ich glaube, dass der große Pinsel selbst viel Öl aufsaugt. Aber das kann jeder nach Belieben entscheiden. Lasse das Öl für ca. 5 Minuten einwirken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

4. Nach der Einwirkzeit schnappe dir die Teigrolle oder einen Löffel und fahre mit Kraft sorgfältig über den Schriftzug. Jetzt passiert der Druck und das bedeutet ein wenig Muskelarbeit über einige Minuten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

5. Wenn du neugierig bist, kann du auch vorsichtig das Papier an einer Seite lösen und schauen, wie weit der Durchdruck ist. Ist der Schriftzug noch ein wenig blass, so musst du noch weiter arbeiten. Es kann also schon sein, dass du zwischen 5 und 15 Minuten die Teigrolle schwingst. Aber das Ergebnis lässt sich doch wirklich sehen, oder etwa nicht?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

6. Zuguterletzt heißt es warten und bügeln. Lasse das Öl erst einmal im Stoff richtig einziehen und trocknen. Ich habe es einfach mal über Nacht ruhen lassen, aber ich denke, dass wenige Stunden auch genügen. Dann heize dein Bügeleisen ein und lege zwischen den bedruckten Stoff und dem Bügeleisen das Backpapier. Mit diesem Vorgang wird (auf jeden Fall bei der Lavendel-Öl-Methode) dein Druck bis zu 30°C waschfest. Meine Olbas-Version habe ich bisher nur mit Handwaschmittel und warmen Wasser im Waschbecken getestet und es hat Stand gehalten. Weitere Testversuche folgen noch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie gefällt euch mein Kissenbezug? Ich bin so begeistert, dass ich demnächst auch  auf diese Weise Kissen für meine Couch machen werde. Ein hilfreiches Video gibt es übrigens zu diesem Thema bei Dekoideenreich als DIY-Videoanleitung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s