Tellermalerei

Guten Morgen ihr Lieben! Habt ihr gut geschlafen?

In dieses Wochenende hinein möchte ich euch nicht nur mit einer neuen DIY-Idee begleiten, sondern auch mit einem Bibelvers:

I can do all things through Christ who strenghtens me. Philippians 4,13

tellermalerei_page-kopie

Diesen Bibelvers gab ich meiner besten Freundin auf ihre wohl größte Reise ihres Lebens mit, ihrem zweifachen Auslandssemester in Rennes, Frankreich. Egal was kommt, alles was ich vermag – alles was ich kann, erlebe, erwarte, erträume und hoffe – wird nur durch die Liebe Gottes zu mir passieren. Für mich immer wieder unfassbar ergreifbar und doch macht es mich so unvorstellbar egriffen. Dieses Wissen, diesen Wunsch an meine beste Freundin, schrieb ich ihr auf einen Teller. Ein Teller als Alltagsbegleiter und als Dekoration-Allround-Talent.

k1024_dsc_01232

Was ihr dafür benötigt:

  • Porzellanteller
  • Porzellanstift (oder einfacher: einen Folienstift)

Auf Pinterest stöberte ich nach interessanten Moodboards und schönen Schriftarten, übte kurz die Beschriftung auf Papier und legte dann gleich los. Legt euch ein kleines Geodreieck bereit, damit ihr auf der Linie schreibt.

Hier gibt es noch eine weitere Idee für euch:

Der Teller „Don’t be eyecandy, be soulfood!“ fiel mir leider genau in dem Moment herunter, als ich kontrollierte, ob die Schrift bereits getrocknet ist.

Wie findet ihr diese Idee? Würdet ihr euch solch einen Teller zur Dekoration aufstellen?

 

Merken

Advertisements

2 Kommentare zu „Tellermalerei

  1. Das wichtigste ist nur, dass man natürlich nicht mehr von diesem Teller essen kann – im Gegensatz zu bemalten Tassen, aus denen es sich noch trinken lässt. Aber so lassen sich alte Teller ganz einfach upcyceln. Liebe Grüße, Marijtje

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s